Geplante Fortbildung

2020 – Weiterbildung des Deutschen Yoga Institutes für Yogalehrer*innen

Termin: 18. – 20. September 2020
Ort: Puls-der-Erde-Seminarhaus, www.pulsdererde.org

  • Referent: Jaiveer Singh
  • Kosten: Workshop: 150,-€ für Mitglieder des Deutschen Yoga Institutes – 200,- für Nichtmitglieder

Kosten für die Unterkunft pro Tag mit vegetarischer Halbpension sowie Snack, Kaffee und Nüssen:

  • 79,- € im EZ
  • 74,- € im DZ oder Zweibettzimmer
  • 69,-€ im 3- oder 4-Bett-Zimmer

Die Unterkunft muss vor Ort bezahlt werden. Die Zimmer werden mit der Anmeldung vergeben.

Max. Teilnehmerzahl: 18
Anmeldung nur unter: post@deutschesyogainstitut.de

Philosophie des Yoga – BACK TO THE ROOTS

Auf der Basis der traditionellen Schriften frei von Einflüssen aus Stilen der jüngeren Zeit, werden wir anhand der authentischen Quellen an diesem Wochenende unser Wissen über die Philosophie des Yogas vertiefen.
Der Workshop richtet sich an ausgebildete Yogalehrer*innen die Ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen möchten. Wir orientieren uns an den wichtigen Schriften des Yoga (Upanishaden, Patanjali Yoga Sutras, Hatha Pradipika)

Die Themenbereiche sind:

  • Quelle des Yoga,
  • Definitionen von Yoga in verschiedenen Schriften,
  • Arten des Yoga,
  • Vayus,
  • Panchakosha,
  • Mitahara,

Im Praxisteil des Wochenendes werden während zwei Yoga Einheiten pro Tag jeweils am Morgen und am Nachmittag mit Asanas und Pranayama sowie einigen Schatkriyas die Praktiken, die wir in den klassischen Schriften in der Theorie kennenlernen vertieft.

Über den Referenten:
Jaiveer Singh ist in Indien geboren und unterrichtet in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine Ausbildung absolvierte er an dem ältesten Yoga Institut für Forschung und Studium weltweit – am Kaivalyadhama Institut in Lonavla, Indien.

Es war in Kaivalyadhama, wo zum ersten Mal die yogischen Praktiken aus modernen wissenschaftlichen Perspektiven untersucht wurden. Seit seiner Gründung hat das Institut eine Vielzahl an yogischen Forschungen und Schriften veröffentlicht. Die für alle zugängliche Bibliothek mit über 25‘000 Titeln ist ein Nationalschatz und wird außerdem als die größte Yoga-Ressource weltweit angesehen.

Jaiveer’s Lehrer und Wegbegleiter sind:

  • Prof.G.S. Sahay (war mehr als dreißig Jahre lang am Kaivalyadhama tätig. Der anerkannte Yoga Experte war auch tätig an Traditional Knowledge Digital Library- Projekt der indischen Regierung die indischen Schriften, um die yogische Terminologie vor Missbrauch zu schützen.
  • Dr.B.R.Sharma. Ehemaliger Kaivalyadhama Institut Leiter. Professor und Head of Department of Yogic Science, Sri Sri University, Cuttack, Indien.
  • Father Joe Pereira, Gründer der Kripa-Foundation und einer der weltweit erfahrensten Iyenger-Yoga Lehrer, der jahrelang eng mit Mutter Teresa zusammenarbeitete.
  • Dr.Ralph Skuban. Autor und Yogalehrer.

Mehr Information unter: www.jaiveeryoga.com